Ostfriesisches Schulmuseum Folmhusen
Besuch in einer alten Schule.

Ihr „Besuch in einer alten Schule“

Unterhaltsames Streiflicht in Zeiten des Lockdowns

oder

wie Sie uns mit einer kleinen Zuwendung helfen können.

 Die Zeit des Lockdowns in unserem Museum nutzte Peter Klein-Nordhues, in dem er Texte zur Geschichte unseres Museums zusammenstellte. 

Grundlage waren die vor 30 Jahren erschienenen Einführungen in das Museum „Besuch in einer alten Schule“ von Karl Reuer. Ergänzt durch Texte aus aktuellen Untersuchungen entstand eine lesens – und betrachtenswerte Sammlung, die als Broschüre in diesem Sommer aufgelegt werden konnte.
Der alte Titel wurde beibehalten, so dass das Lesen des Heftes „Besuch in einer alten Schule“ in dieser schwierigen Zeit einen echten Besuch im Museum vorübergehend ersetzen muss.
Es wird ein Ausflug in die Zeit geboten, der mit vielen interessanten Informationen und Abbildungen zur Schule Folmhusen und besonderen Exponaten aufwartet.
Doch damit nicht genug. Mit dem Erwerb der Broschüre können Sie uns in der Zeit der Corona-Beschränkungen unterstützen.
Der Weg ist einfach. Überweisen Sie eine kleine Spende mit Verwendungszweck „Broschüre Besuch“ und setzen Sie Ihre Postadresse dazu.
Sie erhalten dann diese Broschüre umgehend per Post.
Unsere Bankverbindung:

Verein Ostfriesisches Schulmuseum e.V.

DE12 2859 0075 6102 0095 00

GENODEFILER

Ostfriesische Volksbank Leer