Ostfriesisches Schulmuseum Folmhusen
Besuch in einer alten Schule.

Forschung in Bibliothek und Archiv des Schulmuseums

Schulgeschichtliche Forschung ermöglicht die Präsenzbibliothek mit ca. 40 000 pädagogischen Werken und Schulbüchern, sowie pädagogischen Zeitschriften. Für den ostfriesischen Bereich ist hierbei besonders der

vollständige Bestand des „Ostfriesischen Schulblattes“ zu erwähnen, der häufig als Informationsquelle auch in der Familienforschung von Lehrerfamilien benutzt wird. Ausleihe erfolgt nicht, Kopiermöglichkeit ist

vorhanden.

Die Schulchroniken vieler ostfriesischer Schulen können eingesehen

werden.

Das Schulmuseum öffnet auch sein Archiv für Forschungen an den verschiedensten Lehr- und Lernmitteln. Mehr als 6000 Schulwandbilder aus unterschiedlichen Epochen, biologische Präparate, Physik- und

Chemie-Kästen, Unterrichtsfilme, Dia-Reihen und vieles mehr kann begutachtet und untersucht werden.