Ostfriesisches Schulmuseum Folmhusen
Besuch in einer alten Schule.

Zum Tod von Margarethe Feldkamp. 

Ein Nachruf.


Das Ostfriesische Schulmuseum sowie der Trägerverein Ostfriesisches Schulmuseum

trauern um

Margarethe Feldkamp


Ohne die Ehrenamtlichen wäre das Ostfriesische Schulmuseum Folmhusen nicht so erfolgreich. 

Am 21. Oktober 2020 verstarb Margarethe Feldkamp. 


Zur Eröffnung des Museums im Jahre 1987 erschien auch der Ortsbürgermeister von Folmhusen in Begleitung seiner Frau, die, kurz angesprochen, sich sofort zur ehrenamtlichen Mitarbeit  bereit erklärte.  So war Margarethe Feldkamp als Aufsichtsführende im Museum von der ersten Stunde an dabei und hat das Schulmuseum viele Jahre lang begleitet. In ihrer ruhigen freundlichen Art führte sie die Besucher durch die Ausstellungen der beiden Häuser, der alten Schule und dem Gulfhaus und verbreitete damit für die interessierten Personen eine angenehme Atmosphäre.  Das Mitarbeiterteam schätzte sie besonders wegen ihrer ausgleichenden Art und ihrer Hilfsbereitschaft. Warmherzig und zuverlässig war Grete Feldkamp eine sehr beliebte Mitarbeiterin und Ehrenmitglied des Museumsverein. Wir werden  sie immer in guter Erinnerung behalten. 

Danke Frau Feldkamp!


Wimod Reuer

und das Team des Ostfriesischen Schulmuseums Folmhusen