Startseite » Museum » Informationen » Museumsgütesiegel

Moin und herzlich Willkommen im Ostfriesischen Schulmuseum Folmhusen.

Wir bewahren, erforschen und präsentieren die Geschichte von Schule und Kindheit – mit dem Schwerpunkt Ostfriesland.

Wir zeigen in wechselnden Ausstellungen und in unserer Digitalsammlung repräsentative Exponate, die von der Reformation bis in die Gegenwart reichen.

Stöbern Sie in unserem digitalen Raum und lassen Sie sich zu einem Besuch im Museum inspirieren.

Museumsgütesiegel

Das Ostfriesische Schulmuseum Folmhusen erhielt 2023 zum dritten Mal das Museumsgütesiegel des Museumsverbandes Niedersachsen und Bremen e.V.

Das Museumsgütesiegel Niedersachsen und Bremen dient als Auszeichnungsmechanismus, der herausragende Leistungen in der Museumsbranche würdigt. Ziel des Zertifizierungsprogramms, initiiert vom Museumsverband, ist es, Museen – insbesondere kleinere und von Freiwilligen betriebene Einrichtungen – zu fördern. Durch einen begleiteten Prozess aus Selbstevaluation und strategischer Konzeptentwicklung sollen diese Einrichtungen in die Lage versetzt werden, ihre Arbeit tiefgehend zu reflektieren, zu optimieren und ein klares Profil zu entwickeln. Das Programm zielt darauf ab, Museen zu befähigen, die zunehmend komplexen Anforderungen der Museumsarbeit effektiv zu meistern und sich den damit einhergehenden Herausforderungen erfolgreich zu stellen.

Weiteres entdecken

Was ist das? Wo ist das?

Über uns

Fotostrecken