Startseite » Über uns » Gemeinde Westoverledingen

Moin und herzlich Willkommen im Ostfriesischen Schulmuseum Folmhusen.

Wir bewahren, erforschen und präsentieren die Geschichte von Schule und Kindheit – mit dem Schwerpunkt Ostfriesland.

Wir zeigen in wechselnden Ausstellungen und in unserer Digitalsammlung repräsentative Exponate, die von der Reformation bis in die Gegenwart reichen.

Stöbern Sie in unserem digitalen Raum und lassen Sie sich zu einem Besuch im Museum inspirieren.

Gemeinde Westoverledingen

Die Gemeinde Westoverledingen liegt im Landkreis Leer im Süden Ostfrieslands zwischen der Stadt Papenburg und der Stadt Leer. Die Landschaft ist geprägt durch Moor, Geest und Marsch, Wallhecken und zahlreiche Gewässer. Westoverledingen liegt direkt an der Ems, die die gesamte westliche Grenze der Gemeinde bildet. Seit Gründung der Gemeinde im Jahr 1973 ist die Einwohnerzahl auf über 21.000 angestiegen.

Westoverledingen ist ein Paradies für Angler, Radfahrer, Wanderer, Reiter und Camper. So gibt es zahlreiche ausgeschilderte Themenrouten und Naturbadeseen laden zum Schwimmen und Verweilen ein. In den Museen wird die Vergangenheit wieder lebendig. Historische Sieltore und Kirchen zeugen außerdem von einer traditionsreichen Geschichte besonders in den alten Dörfern entlang der Ems. 

Auch Campingfreunde und Reisemobillisten finden in Westoverledingen Ruhe und Erholung auf dem 4-Sterne-Komfort Campingplatz Freizeitpark „Am Emsdeich“. Die Freizeitanlage entstand in den 1980er Jahren und umfasst inzwischen neben dem Badesee mit Sandstrand und dem Campingplatz einen barrierefreien Mehrgenerationen-Spielplatz.

Weiteres entdecken

Der ostfriesische Divan

Exponate

Was ist das? Wo ist das?